Was ist ein Multischulbaum?

Die geschickteste Erfindung, seitdem Schulträger die Verantwortung für ihre Schulen zentral wahrnehmen wollen. 

Innerhalb eines Schulträgers werden die Organisationsdaten der pädML in einem zentralen Server (der ein beliebiger Server an einer Schule sein kann) zusammengezogen. Dieses "Master-AI" verwaltet und monitort zentrale Aufgaben für die Schulen im Bereich der Wartung und der Softwareverteilung. Mit etwas Geschick lassen sich zudem innerhalb des Multischulbaumes sogenannte Mehrschulbäume abbilden. Letztere beinhalten auf einer zentralen physikalischen Serverplattform mehrere pädML und/oder Verwaltungsnetze mehrerer Schulen, rechtlich und organisatorisch vollständig getrennt. Einen größeres Einsparpotential für Investion/Wartung und Support ist kaum denkbar.


Zurück zur Regionalen IT-Schulentwicklung

Kontakt

comformatik AG Eichendorffstraße 33

78054 VS-Schwenningen 

Tel.: 07720 8308-0 

Fax: 07720 8308-999

info@comformatik.ag   

News

© comformatik AG 2014